Askeria Wiki
Advertisement

Malluma ist einer der beiden Kontinente auf dem Planeten Xist. Aufgrund seiner besonderen Lage fällt nur alle paar Monate spärliches Sonnenlicht auf ihn, was im Laufe der Zeit zu besonders aggressiver Flora und Fauna geführt hat. Der Kontinent wird fast ausschließlich von Ceri bevölkert, Menschen findet man nur vereinzelt in Vines oder anderen Festungen. Insgesamt wird Malluma in zwölf autonome Länder unterteilt, die unterschiedlich dicht besiedelt sind.


Zahlreichen Meere umgeben den Kontinent:

  • Die vier Himmels-Meere:
    • Caldaris im Westen, wobei an der Grenze zum
    • Yurenis im Norden ein Übergangsbereich existiert, der Ifelas Bucht genannt wird
    • Onoryanis im Osten
    • Vadalis im Süden
  • Das Innenmeer, das an die Küsten aller Länder außer My und Ye reicht

Geografie

Die zwölf Länder Mallumas agieren in ihrer Verwaltung und Regierung autonom voneinander. Dennoch kam es im Laufe der Zeit zur Herausbildung zwieer Alianzen:

Außerhalb dieser Koalitionen gibt es nur eingeschränkte Reisefreiheit.

Klima


Flora und Fauna

Advertisement