Askeria Wiki
Advertisement

Truffles ist ein Hochland Wildschwein und eine Nebenfigur aus Askeria.


Profil

Erscheinung

Mit einer Kopf-Rumpf-Länge von 200 cm, einer Schwanzlänge von 40 cm, einer Schulterhöhe von 110 cm und einem stolzen Gewicht von 280 kg zählt Truffles zu einer besonders großgewachsenen Art von Wildschwein, die in den Hochebenen Fayons vorkommen. Es hat eine kräftig gebaute Statur mit einem seitlich zusammengedrückten Rumpf. Sein Fell ist dunkel und borstig, auf der Rückenmitte befindet sich ein deutlicher Kamm, den die Kinder in Askeria gerne bürsten. Der Schädel ist lang gestreckt und keilförmig, Truffles' Hauer stehen deutlich hervor.

Sein ausgezeichneter Geruchssinn ermöglicht es ihm, Genießbares unter der Erdoberfläche (wie z.B. Kartoffeln oder Trüffeln) zu finden.

Persönlichkeit

Truffles ist gutmütig und trotz seiner gewaltigen Erscheinung sanft zu seinen Mitmenschen. Obwohl er einen wahnsinnig guten Spürsinn besitzt, nutzt er ihn vor allem dazu, Vorräte zu plündern oder sich etwas Essbares in der Stadt zu suchen. Dabei schreckt das Wildschwein auch nicht davor zurück, Fässer aufzubrechen oder Kisten zu durchwühlen.

In Band 2 lernt Truffles Hamletta kennen, ein zierliches Hausschwein, das A'yura gehört und im Innenhof Askerias lebt. Obwohl er stetig versucht, sie zu umwerben, verbringen sie den Großteil ihrer Zeit damit, die Vorratskammer unsicher zu machen oder die Beete in der Gilde umzugraben.

Truffles zeichnet sich durch ein hohes Maß an Geduld aus und trägt bereitwillig das Gepäck seines Besitzers umher. Dennoch kann er zeitweise stur sein und gibt laut zu verstehen, wenn er müde ist.

Advertisement